DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

 

1.     Grundsätzliches

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern und verarbeiten unsere Webserver temporär folgende Daten (sogenannte Serverlogfiles) wie z.B.:

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt, die Sicherheit, die Stabilität und Funktionalität der Website zu gewährleisten und unsere Angebote optimieren zu können.

 

2.     Personenbezogene Daten

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung zu folgenden Zwecken.

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, zur Verrechnung, zur Geltendmachung der Vertragsansprüche für Zwecke des Kundenservices sowie zur Erstellung von Statistiken und Berichten. Zusätzlich verarbeiten wir Daten, die öffentlich zugänglich sind. Diese Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben, verarbeitet und aufbewahrt und nur den Stellen bzw. Organisationen zugänglich gemacht, die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie aus berechtigtem Interesse benötigen.

Darüber hinaus werden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

3.     Widerruf, Auskunft, Löschung der personenbezogenen Daten

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender eMail-Adresse wiederrufen: office@hubinger.co.at. Die bereits erfolgte Verarbeitung basierte auf die Rechtmäßigkeit der Zustimmung davor und bleibt unberührt. Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

 

4.     Kontakt mit uns

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns auch unter folgenden Kontaktdaten
GF: Franz Christian Hubinger
Tel.: +43 3572 824230
Fax: +43 3572 84940
eMail: office@hubinger.co.at

KONTAKT